Unsere Arbeit gliedert sich in neun Leistungsphasen, dessen Vergütung in der HOAI (Honorarordnung für Architekten und Ingenieure) gesetzlich geregelt ist.


Leistungsphase 1: Grundlagenermittlung

In dieser Leistungsphase erarbeiten wir gemeinsam mit dem Bauherrn die Rahmenbedingungen des Projektes.

Leistungsphase 2: Vorplanung

Wir erstellen nach Vorstellung des Bauherrn und den ausgearbeiteten Rahmenbedingungen erste Entwürfe, um das Vorhaben erste Gestalt zu geben. Des Weiteren, wird in Vorverhandlungen mit den Ämtern und Baubehörden die Realisierbarkeit des Projektes geklärt. In dieser Planungsphase wird eine erste Kostenschätzung erarbeitet.

Leistungsphase 3: Entwurfsplanung

Während der 3. Leistungsphase fertigen wir Bauzeichnungen für sie an. Diese bestehen aus Grundrissen, Schnitten, Ansichten und dreidimensionalen Zeichnungen. Zu diesem Zeitpunkt ermitteln wir eine Kostenberechnung mit den tatsächlichen Massen. Die Kostenberechnung ist im Vergleich zu der Kostenschätzung detaillierter und gibt einen genaueren Kostenrahmen des Vorhabens an.

Leistungsphase 4: Genehmigungsplanung

In der Leistungsphase 4 erarbeiten wir den Bauantrag mit den notwendigen Unterlagen für die Baugenehmigung und reichen diesen im Namen des Bauherren bei der zuständigen Baubehörde ein.

Leistungsphase 5: Ausführungsplanung

Nach Erhalt der Baugenehmigung bzw. nach Ablauf einer bestimmten Frist bei genehmigungsfreien Vorhaben, fertigen wir detaillierte Werkpläne und Detailzeichnungen an. Die Werkpläne und Tragwerkspläne werden zur Errichtung des Vorhabens benötigt.

Leistungsphase 6: Vorbereitung der Vergabe

Mit Hilfe der Ausführungsplänen werden die Leistungsbeschreibungen nach Gewerken aufgeteilt, über Massenberechnungen werden Leistungsverzeichnisse erstellt und als Ausschreibung an die Firmen versendet.

Leistungsphase 7: Mitwirkung bei der Vergabe

Nach Durchführung der Submission mit Prüfung des eingegangenen Antrags, vergibt der Bauherr die Aufträge an die ausführenden Firmen. Danach erstellen wir den Kostenanschlag.

Leistungsphase 8: Objektüberwachung

Mit dem Baubeginn beginnt die Phase der Bauüberwachung und Bauleitung. In dieser Phase werden die Arbeiten auf der Baustelle koordiniert. Abnahmen, Rechtsprüfung sowie Baukostenkontrolle werden durchgeführt.

Leistungsphase 9: Objektbetreuung und Dokumentation

Zeichnungen, Abnahmen, Sicherheitsleistungen, Kosten und Rechnungen werden dem Bauherrn übersendet. Leistungen der Gewährleistungsüberwachung werden übernommen.

Menü schließen